Aluminium löten mit TAV3


Einloggen
0 Artikel im Warenkorb
ansehen | zur Kasse

Willkommen auf der Webseite von TAV3® Alu Lot

- Die erste Wahl zum thermischen Verbinden von Aluminium. -

Aluminium löten war noch nie so einfach. Mit unserem Markenlot bei Weichlöttemperaturen reibungslötend arbeiten wie beim Hartlöten. Die Festigkeit ensteht durch Diffusion wie beim Schweißen.

Der Normenausschuss für Schweißtechnik (NAS) hat zutreffend für alle TAV3®-Lote die internationale neue DIN 1707-100 als Ersatz für die DIN 1707-100:200-02 aus dem Jahr 2001 aktuallisiert!

Anwendungsgebiete :

Auto, Motorad, Traktor, Kälte- und Klimatechnik, Modelbau, Leitern, Gewächshäuser, Wintergärten, Fenster u.v.a.

Gebrauchsanweisung :

Das Werkstück fixieren und im Anschluss durch Wärmezufuhr (z.B. durch eine Lötlampe) erhitzen. Bei sehr großen Werkstücken empfiehlt es sich eine Heizplatte als zusätzliche Wärmequelle zu nutzen. Wenn das TAV3®-Lot durch das erwärmte Werkstück schmilzt, nicht durch die Flamme der Lötlampe (oder durch die jeweils gewählte Wärmequelle), sind die erforderlichen 383°C am Werkstück erreicht. Die benötigte Menge TAV3® weiter auftragen der Draht dient in diesem Fall als Temperaturfühler. Anschließend bei weiterer Wärmezufuhr die Oxidschicht öffnen (z.B. durch mehrmaliges durchstreichen des Schmelzbades mit einem Schraubendreher aus Federstahldraht). Die Anwendung an sicherheitsrelevanten Teilen wird nicht empfohlen. Es wird keine Haftung übernommen. Die Bestimmungen zum Brandschutz sind zu beachten !

Häufige Fehlerquellen beim Aluminium löten:

zu wenig Wärme, die Oxidschicht wurde nicht geöffnet, keine Diffusion, zu schnelles Abkühlen.